Ünnerste Schuuwlaad links

Veranstaltung am 25. Mai 2022 um 19.00 Uhr
Veranstaltung entfällt

Schulstück von Michael Ramløse aus dem Dänischen von Volker Quandt Niederdeutsch von Tina Landgraf ab 10 Jahren Premiere25. September 2021 Dauer1 Stunde

„Urgrotvadder wier Nazi. Uroma hett einen Juden rett’t – wo gaud dat doch tausammenpasst.“

Nach dem Tod ihrer Uroma entdecken Susan und Jörn, dass die Kriegswitwe sogar einen Juden auf der Flucht versteckte und mit ihm Nathan der Weise las. – Indem die Geschwister durchspielen, wie es wohl gewesen ist, werden die Menschen von einst wieder lebendig.

Regie
Jörg Schade
Bühne + Kostüme
Harry Behlau
Dramaturgie
Marc Steinbach
Besetzung
Pressestimmen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Stück als Stolperstein: Ünnerste Schuuwlaad links

„HIER WOHNTE / NATHAN LEVIN / JG. 1880 / UNFREIWILLIG VERZOGEN / 1943 SCHWERIN / FLUCHT 1943 / SCHWEDEN – USA / ÜBERLEBT“ Weiterlesen …