Reden hilft!

Späti Deluxe

Durch die Veranstaltungsreihe Reden hilft! haben wir letztes Jahr einiges gelernt: über die regional wichtigen Themen, über Empfindlichkeiten und Handlungsbedarfe. Gemeinsam mit der Nachhaltigkeits-AG des Theaters und Bürger:innen aus der Stadt kümmern wir uns diesmal um die Möglichkeiten die Themen Energieeffizienz, Mobilität der Zukunft und Kreislaufwirtschaft vor Ort voran zu bringen.

 

Bewohnbare Zukunft

Die Nachricht ist bei uns allen angekommen: „There is no planet B“.

Es besteht Handlungsbedarf. Zusammen mit dem und anderen Gästen schaffen wir einen Überblick über die dringlichsten Anliegen in Sachen Nachhaltigkeit in Mecklenburg-Vorpommern. Bisher übernimmt MV in Bereichen wie Energieeffizienz, Mobilität der Zukunft und Kreislaufwirtschaft keine Vorreiterrolle. Warum ist ein grünes Bundesland nicht grüner? Was braucht es, um das zu ändern? Wer geht mit gutem Beispiel voran?
Die Moderation übernimmt Nina Gühlstorff zusammen mit der Nachhaltigkeits-AG des Mecklenburgischen Staatstheaters.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.