Stadterkundung

Späti Deluxe

Stadterkundung #4

Ein neues Jahr ist der klassische Zeitpunkt für gute Vorsätze. Man hält inne und schaut, wo man steht. Zu diesem Innehalten laden auch die Denkmäler einer Stadt ein. Und so widmen wir unseren Neujahrsspaziergang den Denkmälern dieser Stadt. Wir treffen uns wieder bei Herrn Ekhoff, statten dem Runden Tisch einen Besuch ab und haben uns als Ziel den Brunnen „Rettung aus Seenot“ am Grunthalplatz also dem Bahnhofsvorplatz vorgenommen. Welche Denkmäler, Brunnen oder Gedächtnistafeln sind Ihnen wichtig? Welche Erinnerungen gehören in den öffentlichen Raum? Welche können weg?
Schreiben Sie uns vorab unter offen@mecklenburgisches-staatstheater.de oder kommen Sie einfach vorbei und sprechen mit.

09. Januar 2022, 11.00 Uhr

 

Stadterkundung #3

Der Tag dieses Spaziergangs ist nicht nur der 2. Advent, sondern auch der letzte Tag von Chanukka. Kerzen spielen bei beiden Festen eine wichtige
Rolle. Daher wählen wir unsere Route nach den schönsten Lichtblicken der Stadt, lassen uns erklären, was es mit Weihnukka auf sich hat und vielleicht summen wir ein Weihnachtslied. Statt am Theater treffen wir uns vor dem Haupteingang des Doms.

Die Teilnahme ist kostenlos.

05. Dezember 2021, 11.00 Uhr

 

Stadterkundung #2 - Herbstspaziergang durch Altstadt und Schelfstadt

Schmale, verwinkelte Gassen, Fachwerkhäuser und Kopfsteinpflaster – vom Theater aus spazieren wir durch die ältesten Stadtteile Schwerins und erzählen uns von früher und heute. Wollen Sie mit? Wir treffen uns am Sonntag, den 07.11. um 15.00 am Mecklenburgischen Staatstheater. Bringen Sie auch Ihre Schelfstadtgeschichten mit! Kinder willkommen. Dauer ca. 2 Stunden. Ausklinken jederzeit möglich.

Die Teilnahme ist kostenlos.

07. November, 15.00 Uhr

 

Stadterkundung #1 - Mit dem Fahrrad auf den Dreesch

Der Dreesch, Neu-Zippendorf und das Mueßer Holz sind die vielfältigsten Stadtteile Schwerins. Wir machen eine Fahrradtour zu alten Baudenkmälern und informieren uns über den neusten Planungsstand dieses Stadtteils in Transformation. Wollen Sie mit? Wir treffen uns am Sonntag, den 24.10. um 11.00 am Mecklenburgischen Staatstheater. Kinder willkommen. Dauer ca. 3 Stunden. Ausklinken jederzeit möglich.

Die Teilnahme ist kostenlos.

24. Oktober, 11.00 Uhr