Verleihung des Conrad-Ekhof-Preises

Veranstaltung am 30. Juni 2024 um 11.00 Uhr

Festveranstaltung der Theaterfreunde Schwerin e.V. Dauer1 Stunde 30 Minuten

Die Preisverleihung des Conrad-Ekhof-Preises der Gesellschaft der Freunde des Mecklenburgischen Staatstheaters e. V. findet im Rahmen einer festlichen Matinee im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters statt. Er wird als Schweriner Theaterpreis für herausragende künstlerische Leistungen einer Künstlerin/eines Künstlers des Mecklenburgischen Staatstheaters jährlich am Ende einer Spielzeit verliehen.
Der Conrad-Ekhof-Preis wird in diesem Jahr an Bariton Martin Gerke verliehen.
„Bariton Martin Gerke wird in diesem Jahr mit dem Ekhof-Preis ausgezeichnet, weil er mit seiner Vielseitigkeit, seiner unverwechselbaren Bühnenpräsenz und nicht nur als Opernsänger, sondern auch Musicaldarsteller die Aufführungen des Musiktheaters mitgeprägt hat“, sagt die stellvertretende Vorsitzende der Schweriner Theaterfreunde Katja Volkmann.

Kostenfreie Karten können von allen Interessierten an der Theaterkasse abgeholt werden.

Der Vorverkauf für Veranstaltungen in der M*Halle beginnt jeweils am ersten Kassenöffnungstag des Vormonats. Weitere Spieltermine werden monatlich für den Folgemonat bekannt gegeben.
Der Vorverkauf für Veranstaltungen in der Kulturmühle Parchim beginnt jeweils am ersten Kassenöffnungstag des Monats. Tickets können für den aktuellen und die drei Folgemonate erworben werden.